Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Böcke 2011
Verfasser Nachricht
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #1
Böcke 2011

Mahlzeit,

gestern habe ich ein wenig in der Bockweide photographiert, hier ein paar Eindrücke:    

   
Claude: schöner schwarzer Bock mit Hüftschaden...

   
Pensionsbock Remus von tom tom

   
Joris: seine dunkle Farbe kommt bei diesen Belichtungsverhältnissen nicht gut zur Geltung, die Hörner könnten schöner sonst i.O.

   
Peter: der alte Sack, leider etwas zu groß, macht aber beste Nachzucht...

   
Corentin perfekt in der Farbe, nahezu perfekte Hörner, könnte eventuell eine Spur länger sein, Schwächen in der Hintehand

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2011 14:58 von Anton Hornbläser.

11.04.2011 14:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #2
RE: Böcke 2011

...
   
Kilian: schöner kleiner Jährling (40,5 cm) Körperbau, Farbe, Kopf und Hörner alles sehr vielversprechend.

   
Arno: durfte schon decken wird aber wohl etwas groß werden, sonst gefällt er.

   
Kilson: hat mit drei Jahren schon deutliches Altersgrau auf den Rippen, ansonsten kann man hier sehen wie man einen Bock ganz bestimmt nicht ablichten darf, von obern herab und direkt ins Gesicht, außer dem Kopf sieht man nichts...

Alle vorgestellten Böcke, außer Kilson (Dr. Roller) und Remus (A. Janßen - ist leider kein HB-Züchter mehr) kommen aus meiner Zucht.

Gruß der Hornbläser

11.04.2011 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #3
RE: Böcke 2011

Hallo Hornbläser,
gute Idee, sehr schöne Photos von guten Herdbuchböcken.

Viele Grüße,
TomTom.

11.04.2011 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #4
RE: Böcke 2011

Hallo,
hier ein paar weitere Eindrücke von zwei Herdbuchböcken im Winter und Frühjahr 2011.

Kilson
Ich beginne mit Kilson, von dem der Hornbläser schon ein Photo eingestellt hat. Kilson hat in der Decksaison 2010/2011 in meinem Bestand gedeckt. Kilson ist am 17.05.2008 geboren.
Widerristhöhe 44 cm. Kilson stammt aus der Kilimanjaro Linie. Er verfügt über eine rein schwarzfarbene französische Abstammung. Züchter und Eigentümer: H. Roller.
Zum Vergrößern einfach auf die kleinen Bilder klicken.



Die ersten beiden Aufnahmen lassen, soweit die Wolle das zulässt, seine gerade Rückenlinie und seine, typisch für den französischen Typ, eher kurze bis mittellange Mittelhand erkennen. Der Bock verfügt über eine korrekte Beinstellung. Das so genannte Altersgrau steht ihm gut, er ist halt ein Kilimanscharo Sohn.



Die dritte Aufnahme zeigt seine schön ausgeprägte Brustmähne. Hier ist allerdings auch erkennbar, dass seine Hornstellung ruhig etwas weiter hätte sein können.



Zum Abschluss noch ein Photo von Kilson, auf der Weide am Ende des Winters. Ein guter und sympathischer Bock.



Christian de Brioux

Ein weiterer Bock, der auch in diesem Winter wieder bei mir zum Einsatz gekommen ist. Christian de Brioux wurde am 06.03.2004 bei dem Züchter Christian Coutant in Frankreich geboren und lebt nun schon seit einigen Jahren in meinem Bestand. Er stammt aus der Champion de Abbé Linie und verfügt über eine rein schwarzfarbene Abstammung. Widerristhöhe 46,5 cm.
Als Nr.49 von Coutant wurde Christian bei dem Concours National des französischen Zuchtvereins GEMO im Jahr 2005 zweitbester schwarzer Jährlingsbock.
Auf dem Treffen der deutschen Interessengemeinschaft Ouessantschaf IGOU im September 2008 in Einbeck wurde Christian de Brioux schließlich Sieger bei den schwarzen Altböcken.





Anhand der Aufnahmen wird deutlich, dass der Bock deutlich schwarz in der Wolle ist. Die Wollfarbe zeigt kaum Neigung zum Ausbleichen und hat auch keinen Hang zum so genannten Altersgrau. Der inzwischen graue Nasenrücken lässt jedoch erkennen, dass der Bock inzwischen im achten Lebensjahr ist. Ausgeprägte Ramsnase. Christian hat eine korrekte Rückenlinie bei einer Mittelhand von eher mittlerer Länge. Die Stellung der Hinterbeine könnte etwas korrekter sein.



Die dritte Aufnahme von Christian de Brioux zeigt seine schöne weite Hornstellung. Allerdings könnten die Hornspitzen ruhig etwas mehr nach vorne zeigen. Ich habe diese Aufnahme jedoch auch wegen dem,
wie ich finde, eindrucksvollen Gesichtsausdruck des Bockes ausgewählt. Alles in allem ist er vielleicht der beste Bock, der bislang in meinem Bestand gedeckt hat.

Die Aufnahmen von Christian sind vom 09.04.2011.
Übrigens: das Lamm im Vordergrund des letzten Photos ist ein Sohn von Kilson, geboren im März.

Viele Grüße,
TomTom.

17.04.2011 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #5
RE: Böcke 2011

Mahlzeit!

   
Nepomuk - brauner Bock mit sehr erlesenen Vorfahren, fällt auf den ersten Blick allerdings deutlich hinter selbige zurück.

tweeklomp hat mir dieses Bild von seinem Bock Nepomuk geschickt, weil er das ihr im Forum nicht hochladen konnte, mir gelingt es hier auch immer nur die "Daumennagel"-Anhänge zu produzieren, es wäre ganz nett wenn mir mal jemand (tomtom, oder futzek) steckt wie man "große" Bilder im Text positioniert. Eine ausführlich Anleitung im Bereich "rund ums Forum" wäre für alle sehr hilfreich Shy.

Gruß der Hornbläser

02.05.2011 07:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #6
RE: Böcke 2011

Hallo,
seht bitte zum Thema Photos einstellen mal hier nach:

http://www.ouessant.de/Forum/Upload/show...54#pid5654

Viele Grüße,
TomTom.

04.05.2011 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Simone
Jungschaf
**


Beiträge: 47
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Böcke 2011

Hallo,
nun bin ich mal ganz mutig und stelle euch meinen mittlerweile 1jährigen Bock Pepino vor...also, ICH finde ihn gelungen und bin auf eure Kritik gespannt ;-)



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
09.07.2011 22:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #8
RE: Böcke 2011

Hallo Simone,
der Bock macht, dem Photo nach zu urteilen, einen guten Eindruck.
Gute, verhältnismäßig weite und symmetrische Hornstellung. Die Spitzen könnten etwas besser nach vorn zeigen, aber das wäre eher ein Idealbild, garnicht so einfach zu züchten.
Gute Stellung der Hinterbeine, das ist, meine ich, auch schon auf Deinem Video zu sehen. Inzwischen macht er auch einen etwas männlicheren Eindruck, das ist gut.
Mir gefällt der Bock, weil er so schön kompakt wirkt ( das erinnert an die französischen Typen).
Wie schon einmal gesagt, ich vermute, dass es sich um den Farbschlag gris francais handelt.
Es wäre für eine Beurteilung allerdings wichtig zu wissen, wie groß der Bock nun ist ( Wideristhöhe ). Du kannst ihn ja mal messen ( möglichst genau, da kommt es schon darauf an ).

Aber ... handelt es sich bei ihm denn um ein Herdbuch Ouessant?

Viele Grüße,
TomTom.

10.07.2011 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Simone
Jungschaf
**


Beiträge: 47
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Böcke 2011

Hallo TomTom,
klar ist das ein Herdbuchbock :-)
Und die Größe passt auf jeden Fall!
Werde ihn aber nochmal messen...wobei er so klein ist, dass es fast überflüssig scheint ;-) aber sicher ist sicher...

10.07.2011 14:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Simone
Jungschaf
**


Beiträge: 47
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Böcke 2011

Hier noch ein Bild von der Seite



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
10.07.2011 14:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: