Antwort schreiben  Thema schreiben 
Leckeres vom Schaf - Rezepte
Verfasser Nachricht
nosig
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Leckeres vom Schaf - Rezepte

„Cari“ vom Schaf

3 Pfund Schafsschulter ohne Knochen, in groβe Würfel geschnitten, 3 gehackte Zwiebeln, 2 Reinette Äpfel, 1 Knoblauchzehe 2 reife Tomaten oder Tomatenkonzentrat, Mehl, Caribouillon (zumindest zwei Kaffeelöffel) Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter

Die Zwiebel in Öl oder Fett anschwitzen lassen. Einen Suppenlöffel Mehl und Cari beigeben und eine Einbrenn machen. - Geben Sie genügend Brühe bei, um die Fleischstücke abzudecken, die nach und nach eingelegt werden.
Bevor Sie aber das Fleisch einlegen, geben Sie die Äpfel, den Knoblauch und die Tomaten oder das Konzentrat bei. - Lassen Sie den Inhalt etwa 10 Minuten köcheln und geben Sie dann das angebratene Schafsfleisch dazu.
Lassen Sie das Gericht bei kleiner Flamme etwa anderthalb Stunden kochen.
Servieren Sie das Fleisch mit Reis oder Dampfkartoffeln. Gelbwein.


Meine Tipps beziehen sich meist nur für Halter bis zu 10 Tieren

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2008 19:27 von Hooki.

09.01.2008 09:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nosig
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Leckeres vom Schaf

Feine Lammschnitzerl im Knoblauch-Bierteig auf Sellerieragout

Eiweiß zu Schnee schlagen + Bier und etwas Salz; nach Geschmack frische Kräuter; Lammschnitzerl würzen, in Mehl wenden durch den Teig ziehen und im heißen Fett herausbacken.

Für das Sellerieragout; den Sellerie in Würfel schneiden – Zwiebel fein schneiden und in etwas Öl glasig anbraten den Sellerie dazugeben etwas Mehl zum Binden einstreuen mit Milch aufgießen – würzen und gut durchkochen lassen. Ev. mit etwas Obers verfeinern.

Die Schnitzerl auf dem Sellerieragout servieren. Beilagenvorschläge: Kartoffeln, Schwarzbrotknödel


Meine Tipps beziehen sich meist nur für Halter bis zu 10 Tieren
09.01.2008 09:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grumpy Blaustrumf
Schaf
***


Beiträge: 61
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Leckeres vom Schaf

Spannend, was Du da so an Rezepten hast.......
Was schlägst Du denn für Fleisch vom älteren Bock vor?


LG

Grumpy
http://www.rainbowdragons.de/
09.01.2008 10:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #4
RE: Leckeres vom Schaf

Mahlzeit! (uhi das paßt ja mal wieder...)

Ich persönlich bevorzuge bei Lammrezepten (sofern ich Ouessantfleisch verarbeite), Braten mit Knochen, da die Stücke sonst doch recht klein werden. Alles was so keine Verwendung findet wird zu Hack verarbeitet (Lasange mit Lamm ist schon was richtig Gutes).

Alte Böcke... sollten sehr lange im Kühlhaus abhängen - aus Alttieren machen einige Leute Salami. Ich habe diesbezüglich noch keine Erfahrung.

Gruß der Hornbläser

09.01.2008 12:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nosig
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Leckeres vom Schaf - Rezepte

Lamm und Hammel grillen

Hammel und Lamm werden bei uns in Deutschland nicht so geschätzt wie andere Fleischsorten. In anderen Ländern vor allem im Balkan, in der Türkei, in Irland und Schottland - wird vorzugsweise Hammel- und Lammfleisch gegessen. Das Fleisch wird hauptsächlich gegrillt; es gibt eine Menge nachkochenswerter Rezepte. Wenn man das richtige Fleisch wählt und es sachgemäß zubereiten, wirst auch Du vielleicht ein begeisterter Anhänger von Hammelfleisch. Man wähle beim Einkauf kräftiges rotes Fleisch mit wenig Fett. Ist Fett am Fleisch, sollte es weiß aussehen und möglichst entfernt werden. Schafe bis zu 12 Monaten nennt man Lämmer, wobei noch zwischen Milchlamm (bis zu 6 Monaten) und Mastlamm (bis zu 12 Monaten) unterschieden wird. Danach heißen die gleichen Tiere Hammel, gleichgültig, ob es sich um weibliche oder kastrierte männliche Züchtungen handelt. Lammfleisch kann man schlachtfrisch grillen, Hammelfleisch sollte 8 bis 12 Tage fachgerecht abhängen, damit es zart wird. Besonders geeignet zum Grillen ist der Rücken, geschnitten als Koteletts oder als Braten; das Filet für Kurzgebratenes; Hals und Schulter für Braten und Spießchen, und die Keule für Keulenbraten und Steaks.

Das Fleisch grillen man wie Kalbfleisch durch; es darf nicht trocken werden.

Man kann Hammelfleisch in eine Marinade aus Öl, Essig, Knoblauch, Salz und Pfeffer legen, es passen aber auch andere Marinaden dazu, die man bei Rezepten finden. Die klassischen Gewürze für Hammelfleisch sind Knoblauch und Pfeffer; aber auch Senf, Ketchup und frische Kräuter kann man zum Würzen nehmen.


Meine Tipps beziehen sich meist nur für Halter bis zu 10 Tieren
12.01.2008 09:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: