Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Durchfall bei Lamm
Verfasser Nachricht
awoska
Jungschaf
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Durchfall bei Lamm

Gestern ist unser erstes Lamm zur Welt gekommen. Heute hab ich bemerkt, dass es Durfall hat. Ist das normal? Was sollen wir tun? Ehrlich gesagt, hab ich keine ErfahrungSad(

14.04.2010 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vogtländer
Altschaf
****


Beiträge: 374
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Durchfall bei Lamm

Hallo
bitte definiere durchfall ,- zustand , farbe, glebeverhalten an den fingern, geruch-.
durchfall ist bei neugeborenen sehr selten
gruss vogtländer

14.04.2010 21:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
awoska
Jungschaf
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Durchfall bei Lamm

Danke fürs Melden!Smile) Zustand - nicht so flüssig, eher wie Pudding , Farbe - gelb/ dunkel gelb, habe ich nicht gefasst, stinkt. Die Beine hinten sind davon dreckig. Der Kleine liegt viel, (so viel ich beobachtet habe,) ab und zu steht auf, geht zu der Mutter, trinkt ein bisschen - aber ich bin auch nicht den ganzen Tag im Stall. Meiner Meinung nach, verhält es sich anders, als eure Lämmer über welche ich hier so viel gelesen habe...

14.04.2010 22:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vogtländer
Altschaf
****


Beiträge: 374
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Durchfall bei Lamm

Hallo
das sieht doch gut aus,! der gelbe kot ist das sogenannte darmpech,
sehr klepprig und süßlich riechend.das gibt sich in den nächsten tagen und wird dann normal dunkel (schwarz ) wie bei muttern.
was ist anders-?
gruss vogtländer

14.04.2010 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
awoska
Jungschaf
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Durchfall bei Lamm

Das ist ja SUPER TOLL!!!! Vielen Dank für diese Antwort! So ist es bei den Anfaengern - keine ErfahrungSad(( Ja, das stinkt so bisschen süß. Und was ist anders? Na ja, er ist so ruhig, schlaeft, tobbt nicht. Und er geht so bißchen wackelig, als ob er schwache Beine haette. Vielleicht ist das normal bei den Neugeborenen. Noch mals VIELEN,VIELEN DANK!!!

14.04.2010 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #6
RE: Durchfall bei Lamm

Vogtländer schrieb:
Hallo
das sieht doch gut aus,! der gelbe kot ist das sogenannte darmpech,
sehr klepprig und süßlich riechend.das gibt sich in den nächsten tagen und wird dann normal dunkel (schwarz ) wie bei muttern.
was ist anders-?
gruss vogtländer


Einspruch - Darmpech ist wie der Name schon sagt pechschwarz - der geht meist so früh ab, daß man ihn gar nicht findet - der Gelbe Kot ist aber deswegen nicht schlimm. In der ersten Zeit arbeitet der Darm der Lämmer noch nicht ganz so wie er soll und muß sich an die Milch gewöhnen - da er bis dato nur Fruchtwasser bekommen hat.
Der erste Milchstuhl bei menschlichen Babys ist auch extrem klebrig.

Darmpech sieht bei Ouessantschafen aus wie ein Stückchen Paketschnur nur eben schwarz (bei schwarzen lämmer ganz schwer zu finden)

Also nichts alles Bestens nur verkehrte Begrifflichkeit.

Gruß der Hornbläser

15.04.2010 09:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
awoska
Jungschaf
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Durchfall bei Lamm

Besten Dank für alle ErklärungenSmile

Kann mir jemand noch schreiben, wie oft die Lämmer trinken sollen? Ich war eine Stunde mit der Mutter und mit dem Lamm, und es hat in dieser Zeit nichts getrunken. Und es scheint mir so nicht fit zu sein. Ich weiß nicht. Es ist so bißchen verkrampft, als ob er Bauchschmerzen hätte (ich kann das ja nicht so richtig vorstellen). Es schüttelt immer ab, liegt viel. Ist das normal?

Ich freue mich um jede AntwortSmile Danke im Voraus!

15.04.2010 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vogtländer
Altschaf
****


Beiträge: 374
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Durchfall bei Lamm

Hallo
versuche doch mal das lamm zu wiegen und mit der waage zu kontrollieren ,täglich, um zu sehen ob er trinkt= gleich zunahme.
hast du das euter konntrolliert (zb entzündlich-heiss-) kommt bei beiden strichen milch?
gruss vogtländer

15.04.2010 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vogtländer
Altschaf
****


Beiträge: 374
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Durchfall bei Lamm

Einspruch - Darmpech ist wie der Name schon sagt pechschwarz - der geht meist so früh ab, daß man ihn gar nicht findet - der Gelbe Kot ist aber deswegen nicht schlimm. In der ersten Zeit arbeitet der Darm der Lämmer noch nicht ganz so wie er soll und muß sich an die Milch gewöhnen - da er bis dato nur Fruchtwasser bekommen hat.
Der erste Milchstuhl bei menschlichen Babys ist auch extrem klebrig.

Darmpech sieht bei Ouessantschafen aus wie ein Stückchen Paketschnur nur eben schwarz (bei schwarzen lämmer ganz schwer zu finden)

Also nichts alles Bestens nur verkehrte Begrifflichkeit.

Gruß der Hornbläser

Hallo anton
farblich gesehen mögest du ja recht haben, aber umgangssprachlich
bei dem bergvolk wo ich lebe- wird dies weiterhin auch so genannt.
gruss vogtländer
[/quote]

15.04.2010 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
awoska
Jungschaf
**


Beiträge: 10
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Durchfall bei Lamm

Ja, das ist eine gute Idee! Danke schőn. Das Euter ist ok (heute aber bißchen voll), Milch kommt problemlos. Ich habe schon die Tierärztin geholt. der Kleine hat Vitamine und Antibiotika bekommen. Auch Selen oder so was. Gleich gehe ich gucken, wie es ihm geht. Kann das sein, dass er keine Kraft hat(hatte) um zu trinken?

15.04.2010 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: