Antwort schreiben  Thema schreiben 
Hilfe bezüglich Schafsdraht (Schaf hängt im Draht)
Verfasser Nachricht
Fritz
Schaf
***


Beiträge: 74
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
RE: Hilfe bezüglich Schafsdraht (Schaf hängt im Draht)

Unsere Erfahrungen mit Laufenten und Ouessants ist: Wenn die Tiere mit den Zäunen - egal ob Knotengitter (ohne Strom) oder fester Schaf-Drahtzaun - Bekanntschaft gemacht haben und es überlebt haben, kommt es kaum noch zu Unfällen. D.h. die Tiere lernen mit den Zäunen umzugehen. Für uns Halter heißt dies: Bei Neubezäunung am Anfang immer kontrollieren, mind. 4-6 Wochen. Da wir in der Anfangszeit aber nicht immer dabei sein können, gibt es auch dafür keine 100ige Gewähr.
Wer ganz sicher gehen will, muß bei Schafsdrahtzaun zusätzlich noch eine stromführende Litze unten entlang führen. Bei Schafsknotengitter müßte dementsprechend immer Strom drauf sein.


______________
Es grüßt Fritz
11.04.2010 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Hilfe bezüglich Schafsdraht (Schaf hängt im Draht) - Fritz - 11.04.2010 21:22

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: