Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste [1] 2 3 4 Nächste > Letzte »
zweifarbiges lamm ???
Verfasser Nachricht
heiko
Jungschaf
**


Beiträge: 35
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
zweifarbiges lamm ???

hallo, heute hat meine dame gelammt und ein zweifarbiges lamm bekommen. ist das häufig ? im nacken und der schwanz sind braun der rest ist weis. färbt es sich noch um oder gibt es solche farbversionen? mfg heiko

22.04.2009 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #2
RE: zweifarbiges lamm ???

Hallo Heiko!

Das ist nichts ungewöhnliches, aber eher unerwünscht, es wurde schon viel darüber geschrieben auch hier im Forum.
Hier kommst Du auf die Netzseite von cindy da ist auch ein buntes Lamm abgebildet.

Wer wirklich weiße Ouessantschafe haben will, sollte nur weiße Böcke auf weiße Auen setzen und dann zwei Jahrzehnte streng selektieren....

Gruß der Hornbläser

22.04.2009 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cyndi
Schaf
***


Beiträge: 104
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: zweifarbiges lamm ???

Mir hat aber der Rasseverein in Holland erzählt, dass sich das noch ändern kann im ersten Jahr.

22.04.2009 17:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kermit
Altschaf
****


Beiträge: 409
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: zweifarbiges lamm ???

Das Lamm wird mit der Zeit fast rein weiss. Ich hatte auch schon solche Lämmer die waren im Herbst fast weiss. Das kommt meistens vor wen ein Elterteil weiss ist und der andere braun oder schwarz.

22.04.2009 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #5
RE: zweifarbiges lamm ???

   


Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht für das, was andere verstehen
www.ouessant-schaap.com

25.04.2009 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cyndi
Schaf
***


Beiträge: 104
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: zweifarbiges lamm ???

Huh, Marion???
Da hast du dich sicher überraschen lassen! Was für eine Mischung war denn das?

25.04.2009 08:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #7
RE: zweifarbiges lamm ???

Die mutter sah als lamm genauso aus. Ist ein NL schimmelouessant gestern geboren. hier ist ein foto von der Aue als sie lamm war. sieht genauso aus wie ihr sohn.
   

gruss marion


Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht für das, was andere verstehen
www.ouessant-schaap.com

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2009 00:18 von Biotje.

26.04.2009 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #8
RE: zweifarbiges lamm ???

Biotje schrieb:



Ja das nennt man schimmel, wer den Rassestandart lesen kann weiß das sowas kein Herdbuch Tier sein kann. Aber akzeptiert wird es trozdem - mir unverständlich....

Gruß der Hornbläser

27.04.2009 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #9
RE: zweifarbiges lamm ???

Cyndi schrieb:
Mir hat aber der Rasseverein in Holland erzählt, dass sich das noch ändern kann im ersten Jahr.


Ja das ist richtig die Oberwolle wird weiß, aber die Beine bleiben bräunlich und oftmals auch die Unterwolle, sofern es sich um mehr als nur den Flecken im Nacken handelt.

Gruß der Hornbläser

27.04.2009 08:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kermit
Altschaf
****


Beiträge: 409
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: zweifarbiges lamm ???

Kann mir jemand das genau erklären warum die Schimmel keine Herdbuchtiere sein sollen.

27.04.2009 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (4): « Erste [1] 2 3 4 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: