Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Preis von Ouessantschafen
Verfasser Nachricht
jennyzim
Lamm
*


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Preis von Ouessantschafen

Hallo,

Morgen hole ich 2 Mutter Schafe mit Lammer. Preis ist 180euro pro tier u. 150 für die Lammer...kann jemand mir sagen ob diese preis ist in ordnung??? Ich hab wirklich keine Ahnung, aber es wirk ein bisschen zu hoch in vergleich mit andern Rassen....danke in Voraus..jenny

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2009 20:31 von Hooki.

18.04.2009 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cyndi
Schaf
***


Beiträge: 104
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Preis von Ouessantschafen

Wauw Jenny, wo wohnst du? Dort fang ich auch an Ouessants zu züchten....Hier in Österreich zahlt man für eine (Herdbuch-) Aue um 100 bis 150 Euro. Ein Bock 50 Euro. In Holland sind sie schon einiges billiger, glaube ich.
Ich denke schon, dass du deine Schafe sehr teuer kaufst.

18.04.2009 20:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jennyzim
Lamm
*


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
Rolleyes  RE: Preis von Ouessantschafe

Cyndi,

Ich bin in Niederbayern....15min entfernt von Braunau OÖ. Ich habe mir gedacht es war zuviel. Ich versuchst mal zu handlen. Die sind nicht Herdenbuch und noch nicht BT geimpft. Danke für die Antwort, es hat mir geholfen.

LG, Jenny
PS, ich komme aus die USA, deswegen ist mein Deutsch noch nicht so toll...Wink[/code]

Cyndi schrieb:
Wauw Jenny, wo wohnst du? Dort fang ich auch an Ouessants zu züchten....Hier in Österreich zahlt man für eine (Herdbuch-) Aue um 100 bis 150 Euro. Ein Bock 50 Euro. In Holland sind sie schon einiges billiger, glaube ich.
Ich denke schon, dass du deine Schafe sehr teuer kaufst.

18.04.2009 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Preis von Ouessantschafen

Hallo zusammen,

ich weiß das es dort unten kaum Züchter gibt - die Herdbuchtiere dort unten aus der Ecke kosten meist über 200 Euro. Eben auch in diesem Bereich regelt die Nachfrage den Preis. Ich würde aber ehrlich gesagt lieber viel Geld für gute Tiere zahlen als preisgünstigen "Schrott" zu kaufen.


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören
18.04.2009 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #5
RE: Preis von Ouessantschafen

Für keine herdbuchtiere sind das wucherpreise. Mar als preisgünstigen schrott kannst die schafe auch wieder nicht beschreiben es sind keine alten autos sondern tiere.
Für herdbuchtiere ist der preis ok aber nicht für keine herdbuch.

Jenny schau doch auch mal ins Englische ouessantforum rein. Das sind alle Engländer und amerikaner die in Frankreich belgien england oder in den niederlanden leben. Forumsprache ist da Englisch. http://ouessants.ning.com/

lg marion


Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht für das, was andere verstehen
www.ouessant-schaap.com

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2009 21:13 von Biotje.

18.04.2009 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kermit
Altschaf
****


Beiträge: 409
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Preis von Ouessantschafen

Für nicht Herdbuchtiere ist das zu viel. In Baden Württemberg gibt es einige Herdbuchzüchter, frag dort mal nach. Die stehen auch hier auf der Seite im Züchterverzeichnis.

18.04.2009 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Optistern
Schaf
***


Beiträge: 176
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Preis von Ouessantschafen

Habe für meine beiden hübschesten süßesten Superauen (ohne Papiere) zusammen 160 Euro bezahlt. das fand ich schon teuer. Wichtig ist doch das sie gesund sind.


Ehe ist die Kunst zu zweit an Problemen zuscheitern -die es nicht
gäbe- wenn man sich Ouessants anstatt einen Partner als Rasenmäher angeschafft hätte.
18.04.2009 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jennyzim
Lamm
*


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Preis von Ouessantschafen

Danke alle zusammen.....so viel guten Tips!! Ich bin eine Neuling bei Schafhaltung, insbesonde Ouessants, so es ist wirklich toll es gibts so eine Forum mit solche nette u. hilfreiche Leute....Danke, nochmal, Jenny

18.04.2009 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AlexS
Lamm
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Preis von Ouessantschafen

Hallo zusammen
Also bei uns in der Schweiz wurden mir Herdebuchtiere zu folgenden Preisen angeboten:
Lamm ca.6-10Mt. 400Euro
Aue 500Euro

Zum vergleich Skudden kosten ca.90Euro das Lamm und Aue ca.120Euro
Aus diesen Gründen schaue ich auch in DE, leider ist die Einfuhr von Tieren in die Schweiz etwas kompliziert.
Da muss ich mich erst noch durch den Bürokratendschungel arbeiten;-)

Grüsse Alex

19.04.2009 21:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cyndi
Schaf
***


Beiträge: 104
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Preis von Ouessantschafen

Jenny,

wenn du in der Nähe von Oberösterreich wohnst, schau dich mal diese Webseite an:

http://www.sinn-voll.at/ouessant.htm

Vielleicht kannst du die Besitzer in Oö kontaktieren und etwas Bescheid fragen.

Aber heute hast du die Schafe schon, nicht?
Wie geht es sie?

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.04.2009 21:58 von Cyndi.

19.04.2009 21:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: