Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.
Verfasser Nachricht
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #1
Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

hoi Fuzek und Hooki

Ich möchte hier mal vorschlagen das es vielleicht auch sehr hilfreich sein kann wenn mann unter dem Thema schafe zu verkaufen /schafe gesucht
noch ein block machen sollte Was muss ich beim ankauf von schafen beachten? und da unter noch einen block meine Erfahrungen beim Ankauf meiner Tiere mit dem zúchter.Ich glaube das wáre für viele schafneulinge eine hilfe. Es ist besser um solche Themas nicht unter zu verteilen es besser man sieht sie gleich under ankauf und verkauf. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Lg
marion


Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht für das, was andere verstehen
www.ouessant-schaap.com

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2009 22:34 von Biotje.

13.04.2009 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Optistern
Schaf
***


Beiträge: 176
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Hi ihr,
gut fände ich wenn es eine Art Liste ganz zu Anfang gäbe was Minimum von den wichtigsten Dingen wie Platz, Nahrung ... ist und was sehr schädlich ist. Eine Züchterliste mit Land und Postleitzahl fände ich auch gut. Natürlich nur von denen die wollen,
Grüße aus Leopoldshöhe


Ehe ist die Kunst zu zweit an Problemen zuscheitern -die es nicht
gäbe- wenn man sich Ouessants anstatt einen Partner als Rasenmäher angeschafft hätte.
14.04.2009 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hooki
Schaf
***


Beiträge: 218
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Es gibt ja nun schon einige Web-Seiten über Ouessantschafe. Zum Beispiel die von Biotje, von Futzek, von Nosig und von mir. Auf diesen stehen schon sehr sehr viele Infos was zu beachten ist, was erforderlich ist, viele viele Links usw.

zum Beispiel:

KLICK HIER

Hier findet man die Rassebeschreibung, den Standard, Infos zu giftigen Pflanzen, zur Fortpflanzung und Lammung und auch zu Krankheiten. Das ist nicht nur auf meiner Seite so, sondern auch auf anderen. Wenn man sich Schafe anschaffen will, muss man halt vorher viel lesen. Ich habe mich eineinhalb Jahre vorbereitet bevor die ersten Schafe kamen.

Eine Züchterliste mit Postleitzahlen gibt es HIER.


http://www.zwergschafe-online.de
14.04.2009 19:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Optistern
Schaf
***


Beiträge: 176
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Danke Hooki,
nur hoffentlich findet man diese Infos in ein Paar Monaten noch wieder, Ich vermute sie werden hier mittendrin einfach so untergehen.
Grüße nach Anklam Optistern


Ehe ist die Kunst zu zweit an Problemen zuscheitern -die es nicht
gäbe- wenn man sich Ouessants anstatt einen Partner als Rasenmäher angeschafft hätte.
14.04.2009 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Hallo -
auf der ouessant.de Seite findest Du unter Links immer zu allen genannten Seiten auch die der Kollegen -
hier ist unter Züchter jeder vermerkt der züchtet oder Tiere hält und mit der Veröffentlichung einverstanden ist - wie gewünscht nach PLZ sortiert
und auch die Tipps zur Haltung sind dort notiert.
Also langes suchen im Forum muss nicht unbedingt sein.


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören
14.04.2009 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #6
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Und doch finde ich das die grundregel zur haltung von ouessantschafen genau wie auf vielen privaten hp's auch hier nach zu lesen sein müssen. Und nicht verweisungen nach anderen seiten. Hier im Forum kommen nämlich die meisten fragen! und 75% davon sind über artgerechte haltung, geburt , ankauf von schafen. Warum macht ihr das nicht so wie bei der Fos Bov oder Gemo? Eine seite Grundinformation über das ouessantschaf und so geschrieben das sich zúchter und auch "grasmäherhalter" sich darin finden können. Was mich persónlich stört ist , das es hier immer noch zúchter gibt die menschen erzáhlen das 2 schafe OK sind nur das sie ja ihre alten schafe oder nicht zuchtgerechte schafe schneller loswerden. Das menschen aufgeklärt werden über artgerechte haltung von schafen. Und nicht die mentalität wenn ich sie nicht verkaufe dann kaufen sie bei jemand anders doch 2 schafe! Darum bin ich für so eine Informationsseite hier im forum eine reihe unter ankauf und verkauf von schafen. Nur eine infoseite wo niemand drauf antworten kann nur die info kan lesen.


liebe grüsse marion


Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht für das, was andere verstehen
www.ouessant-schaap.com

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2009 22:08 von Biotje.

14.04.2009 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mittagsfrau
Jungschaf
**


Beiträge: 14
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Bin noch ganz frisch hier. Und seeehr angenehm überrascht wie toll hier im Forum bei all den vielen Fragen als Neuschafhalter geholfen wird. Aber so eine ,, Fibel" mit allen möglichen Aspekten speziell zur Haltung unserer Minis wäre schon toll. Habe bisher kein Buch in dieser Richtung gefunden. Nur Literatur zur Haltung ,,normaler" Schafe und immer mit viel Text für berufsmäßige Schafhaltung - was es bei mir nicht werden soll.
Ich weiß es geht hier eigentlich mehr um online- Tips. Aber falls sich hier ein oder mehrere Altschafe berufen fühlen sollten ein solches Buch zu verfassen - meine Bestellung habt ihr schon!

25.07.2016 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Petro
Jungschaf
**


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Die zweite Bestellung habt ihr bestimmt auch schon.


Viele Grüsse,
Petro
13.12.2016 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bianca
Schaf
***


Beiträge: 57
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Ich finde dieses Forum auch sehr gut und informativ.
Und zu Beginn einfach schon mal eine Zusammenfassung über alles Grundlegende fände ich auch toll. Habe mich auch schon durch ganz viele Webseiten durchgelesen und einige Bücher über allgemeine Schafhaltung gekauft, da ich auch kein einziges Buch über Ouessants finden konnte. Und wie meine Vorredner auch schon erwähnten, will ich kein hauptberuflicher Schäfer werden, sondern habe eine kleine Herde Ouessantschafe als Hobby, Rasenmäher und Streichelzoo.
Und warum nicht alles in ein Forum packen?
Warum muß ich von einer Webseite zur nächsten surfen und mir überall ein paar Bruchstücke raussuchen?
Dann doch lieber einen kompetenten Ansprechpartner, der mir alles bieten kann.

Und wenn sich sogar jemand findet, der mit seiner Erfahrung ein gutes Buch über Ouessantschafe als Rasenmäher in der Hobbyhaltung schreibt, werde ich dieses Buch auch sofort kaufen. Versprochen!!!!!!!

LG Bianca
und ihre Rasenmäher Smile


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
12.01.2017 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #10
RE: Was man beim ankauf von ouessantschafen wissen muss.

Hallo Bianca,

willkommen im Forum und herzliche Grüße aus der Wesermarsch ... ebenfalls Weser-Ems Region.


Es gibt durchaus ein gutes und aktuelles Buch über die Rasse Ouessant, allerdings auf französisch:

http://www.skolvreizh.com/index.php?page...t&Itemid=3



Zum Thema Ouessants als Rasenmäher findest Du unter dem folgenden Link wahrscheinlich die meisten Beispiele:

http://www.ouessant.de/Forum/Upload/show...984&page=1

Viele Grüße,
TomTom

12.01.2017 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: