Antwort schreiben  Thema schreiben 
Virus 6 !!! Blau zunge (blue tonge)
Verfasser Nachricht
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #1
Virus 6 !!! Blau zunge (blue tonge)

In holland ist der blauzungen virus 6 ausgebrochen. SadIch hab das frisch von der presse heute erfahren. Ich habe euch eine Google übersetzung hier reingestellt. Die ist nicht wörtlich aber ich hab im mom keine zeit zum übersetzen. Wichtig ist das es den Grenzbereich Emsland und ein stück Nrw auch betrift.
Also wer in den letzten tagen Tiere Grenznähe Holland gekauft hat behalte dan die tier im auge. hab auch karte dabeigetan
gruss marion NL

hier die übersetzung:
In den Niederlanden, eine neue Art der Blauzungenkrankheit gefunden: Typ 6. Dass das Ministerium für Landwirtschaft hat bekannt gegeben. Diese Art ist bisher nur in Afrika und Mittelamerika.

Das Ministerium in einer Pressemitteilung noch etwas ein Schlag gegen den Arm. Es ist wörtlich:''Eine Untersuchung der Europäischen Referenzlabor hat gezeigt, dass Rinder in den Orten, an Heeten, Barchem, Luttenberg und Oldenzaal in Overijssel wahrscheinlich eine Infektion mit der Blauzungenkrankheit Serotyp 6.''Frühere dieser Kontamination kam ans Licht, wie a''different Art ''. In den Niederlanden gibt seit 2006 die Blauzungenkrankheit Serotyp 8.

Containment Area
Um zu verhindern, dass die weitere Ausbreitung der Blauzungenkrankheit zu verhindern, dass neue Serotyp, gibt es eine Fläche von ca. 50 km um den infizierten Betriebe gesetzt. Dieser Bereich wird als Containment-Bereich. (siehe Karte).

Bei der Schlachtung ist inländischen Transport aus dem Sperrgebiet, wenn es keinen Ausbruch dreißig Tage auf dem Bauernhof wurde. Tiere für die Zucht und die Verwendung der strengeren Vorschriften, die nur transportiert werden, nachdem Freitag Knut Gebäude und einen negativen Test.

Verkehr im Ausland ist verboten. Für Schwangere Züchtung und Produktion Tiere, die geimpft werden für die Besamung, bedeutet dies, dass es keine Exporte Mai finden Platz. Von dem Rest von Kanada sollte im Ausland. Aber dann denselben Bedingungen wie in den Transport der Containment-Bereich für den Rest der Niederlande.

Die Maßnahme geht zu 24 Oct, 2008, um 19.00 Uhr. Die Regelung gilt bis auf weiteres Risiko der Ausbreitung Typ 6 Blauzungenkrankheit behoben ist. Die General Inspection Service (AID) steuert den Transport Maßnahmen.

Impfstoff
Die Europäische Union und die Behörden der Länder rund um uns informiert werden. Es ist noch kein Impfstoff in Europa gegen den Typ 6 zur Verfügung. Es gibt Bereiche, in der kontaminierte Impfstoffe angewendet werden. Es ist noch unklar, ob in der kurzfristig angewandt werden kann in den Niederlanden. Derzeit inventarisiert, was dem Geschehen in der Welt, in Impfung zur Verfügung steht, unabhängig davon, ob sie gültig ist und in welchen Mengen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2008 12:46 von Biotje.

25.10.2008 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
asolene
Schaf
***


Beiträge: 70
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Virus 6 !!! Blau zunge (blue tonge)

Ist der Virus 6 durch unsachgemäße Impfung in Umlauf gebracht worden?
Hier der Link zum Bericht der Westfälischen Nachrichten: http://www.westfaelische-nachrichten.de/...sache.html
Im Artikel steht auch dieser Link zur Sperrzonen-Karte: http://www.westfaelische-nachrichten.de/...zungen.pdf
Viele Grüße
Ulli

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2008 12:06 von asolene.

29.10.2008 11:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #3
RE: Virus 6 !!! Blau zunge (blue tonge)

Wenn ich diesen artikel lese dann glaub ich das was die da schreiben. ich kann mir eigenlich auch nicht vorstellen das so ein virus aus mittelafrika hierher kommen kann ohne das das in den südlándern wie spanien nicht erst besucht hat. Was die illegalen impfungen betrifft die werden hier täglich gemacht Sad das ist nichts neues. (und nicht nur mit medicamenten vom blauzungenvirus)
bin auch gleich mal suchen gegangen auf der webseite vom landbauministerium
da steht jetzt dieser artikel: (ist wieder eine googleübersetzung)
Bluetongue-Virus-Impfstoff wahrscheinlich Typ 6
Pressemitteilung | 28-10-2008

In der EU-Referenzlabor in das Vereinigte Königreich festgestellt, dass das Virus der Blauzungenkrankheit in den Niederlanden von vier Tieren festgestellt wurde, entspricht einem Impfstoff-Virus-Stamm in Südafrika produziert wird. Für das laufende Maßnahmen in Kraft bleiben, innerhalb der definierten Sperrgebiet, Tiere werden weiter geprüft auf Blue Tongue.

Impfstoffe auf der Grundlage veränderter Live-Viren enthalten, aber eine Live-Virus geschwächt. Einige dieser Viren können noch übertragen werden Tier zu Tier übertragen. In der Regel, die Tiere sind nicht oder nur leicht krank. Wie die Tiere mit diesem Impfstoff-Virus kontaminiert treffen, ist nicht bekannt. Die Live-Virus-Impfstoff gegen Typ 6 ist nicht in Europa. Es gibt keinen Zusammenhang mit den Niederlanden verwendeten Impfstoff gegen Typ 8, einen Impfstoff auf der Grundlage eines inaktivierten (getötet)-Virus. Es besteht die Möglichkeit, dass ein illegal eingeführte lebende Virus-Impfstoff verwendet wird überall in der weiten Umkreis der betroffenen Unternehmen.

Weitere Forschung
Am Belastung der Verburg Minister für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität (LNV), der Ernährungs-und Waren Behörde und der Generalinspektion der LNV auf Dienstag, 28. Oktober begann mit einer Untersuchung über den Ursprung der Infektion. Darüber hinaus ist die Embedded-Bereich Forschung, die in dem Maße, wie dieser Impfstoff Virus verbreiten.

Maßnahmen
Nach Rücksprache mit dem Minister Verburg Europäische Kommission hat beschlossen, zur Durchsetzung der bestehenden Maßnahmen so weit. Rund um den infizierten Betrieben ist ein Satz von Containment-Bereich um fünfzig Kilometer. Bei der Schlachtung ist inländischen Transport aus dem Sperrgebiet, wenn es keinen Ausbruch dreißig Tage auf dem Bauernhof wurde. Tiere für die Zucht und die Verwendung der strengeren Vorschriften, die nur transportiert werden, nachdem Freitag Knut Gebäude und einen negativen Test. Verkehr im Ausland ist verboten. Für Schwangere Züchtung und Produktion Tiere, die geimpft werden für die Besamung, bedeutet dies, dass es keine Exporte Mai finden Platz. Von dem Rest von Kanada sollte im Ausland. Aber dann denselben Bedingungen wie in den Transport der Containment-Bereich für den Rest der Niederlande.

gruss marion nl

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2008 23:38 von Biotje.

29.10.2008 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Virus 6 !!! Blau zunge (blue tonge)

Hat man denn die Verursacher in der Zwischenzeit ausfindig gemacht? Die sollten man.... finde ich unverantwortlich.
Wegen solchen Mitmenschen haben wir wahrscheinlich wieder tote Tiere auf den Wiesen liegen und müssen ein Vermögen für die Impfungen zahlen. Es ist ein wenig zum heulen.


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören
09.11.2008 13:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: