Antwort schreiben  Thema schreiben 
Brot über den Zaun geworfen
Verfasser Nachricht
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #1
RE: Brot über den Zaun geworfen

Mahlzeit,

geringe Mengen trockenens Brot sind kein Problem - es empfiehlt sich mit Nachbarn zu sprechen und diese nicht anzubrüllen.
Sachliche Argumente überzeugen die meisten Menschen.

In diesem Fall würde ich auch nicht mit der Gesundheit kommen sondern eher damit, daß Schafe die (unregelmäßig) vom Menschen gefüttert werden sehr laut werden können und daß ich es nicht möchte, daß meine Schfe jedem dahergelaufen Menschen hinterher laufen, weil es ja sein könnte, daß sie was von ihm bekommen, die Konsequenz daraus könnte dann irgendwan sein, daß sie alles fressen, was ihnen angeboten wird, Nutellabrot und Kaffefilter habe ich schon in Schafmäulern verschwinden sehen...

Gruß der hOrnbläser

03.04.2018 17:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Brot über den Zaun geworfen - Anton Hornbläser - 03.04.2018 17:46

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: