Antwort schreiben  Thema schreiben 
Kastrat in Herde
Verfasser Nachricht
anndra
Jungschaf
**


Beiträge: 15
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Kastrat in Herde

Hallo, ich bin neu im Forum. Habe seit ca. 1/2 Jahr eine kleine Herde. Papa und zwei Mütter mit den Lämmern vom Frühjahr. Nun ist das Böckchen "über", kaufen wollte es aber keiner. Wenn ich es kastriere, kann es dann dauerhaft auch mit dem Papa zusammenleben?
Danke für Tipps
Annette

20.09.2017 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zauberblatt
Schaf
***


Beiträge: 105
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Kastrat in Herde

Ich habe vor 7,5 Jahren auch mein aller erstes Lamm (Böckchen) kastrieren lassen. Es ist gar kein Problem in der Herde mit ihm und den "richtigen" Bock. Es war auch nie ein Problem wenn wir einen neuen Bock bekommen haben. Aber man muss auch bedenken, dass man nicht jedes Jahr die Lämmer wieder kastrieren lassen kann. Dann werden es doch irgendwann einfach zu viele

20.09.2017 13:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anndra
Jungschaf
**


Beiträge: 15
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Kastrat in Herde

Danke dir! Das habe ich auch nicht vor. Wenn wir nächstes Jahr noch 1 - 2 Lämmer bekommen, ist die Herde groß genug für meine Weide. D.h. wenn meinen alten Bock nächstes Jahr keiner will, kommt er auch unters Messer und dann habe ich eine feste Gruppe mit 6 bis 9 Mitgliedern, das ist perfekt :-) .

20.09.2017 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: