Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Wie transportiert Ihr Schafe?
Verfasser Nachricht
maeggimaus
Jungschaf
**


Beiträge: 14
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Wie transportiert Ihr Schafe?

Hab jetzt im Forum gestöbert und nichts wirklich zufriedenstellendes für meine Frage gefunden.
Habe schon einige Male über kleinere Strecken Schafe transportiert, die Ouessants haben ja leicht im Kofferraum in einem Wäschekorb Platz.
Aber jetzt habe ich eine Anfrage und könnte drei meiner Schafe auf einen schönen Weideplatz aber in über 350 km Entfernung innerhalb Österreichs verkaufen.
Wie soll ich die Schafe da richtig transportieren?


Habe den 1. Österreichischen Ouessant-Schaf-Klub gegründet zwecks Vernetzung aller Halter und Züchter der französischen Zwergschafe in Österreich - bitte meldet Euch bei mir wenn Ihr auch in die Liste aufgenommen werden wollt!
01.09.2008 23:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
deleted-3
Schaf
***


Beiträge: 223
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Hallo, Maeggimaus.

Wenn du ein Auto hast, wo hinten mit umgeklappten Rückbänken eine Transportbox passt (z. B. ein Golf), dann empfehle ich dir eine Hundetransportbox. Wir haben diese hier:

Die kriegt man für rund 100,- EUR (wenn du Glück hast bei ebay auch für weniger) zu kaufen. In diese Box haben wir eine Gummimatte gelegt, damit die Tiere fest stehen können. Auf die Gummimatte dann eben noch Stroh. So stehen die Tiere die gesamte Fahrt über sicher, trocken und (wenn nötig) auch klimatisiert. Wir haben die Anschaffung noch nicht bereut (auch für Fahrten zum Tierarzt z. B.).

Viele Grüße,
Heike



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
02.09.2008 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #3
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Mahlzeit!

Auch wenn ich mich mit der Umsetzung der EU-Verordungen in Östereich nicht aus kenne, denke ich mal, daß Du einen Sachkundenachweis zum Transport von Kleinwiederkäuern, sowie die Zulassung als Transportunternehmer haben mußt.
Wenn Du Deine Sachkunde nachgewiesen hast, solltes Du auch wissen was ein sachgerechtes Transportmittel ist.
Mein gesunder Menschen- sowie Schafverstand und natürlich auch meine Sachkunde sagen mir die Transportbock für Hunde ist für meine Weißköpfe vollkommen ungeeignet, aber für Ouessantschafe genau das richtige.

Gruß der Hornbläser

P.S.: Auch Einstreu verhindert die Geruchsbildung im Auto nicht gänzlich....

04.09.2008 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
danvad_bihan
Jungschaf
**


Beiträge: 11
Gruppe: Registered
Registriert seit: Sep 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Moien,

Also ich hab unsere zwei Racker (Anton und Kalli) vorgestern einfach in den Kofferraum gestopft.
Keine Panik, es handelt sich um einen Kombi (Audi A4). Vorher alles mit Karton ausgelegt une ausgepolstert, die zwei haben die Reise (140km) prächtig überstanden.

22.09.2008 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #5
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Doch nicht den kofferraum! Sad wenn ich denen den kofferraum anbiete schauen die mich wochenlang nicht mehr an!

Meine dürfen auf dem Rücksitz,Tongue aber die zoffen vorher immer wer neben mir auf den vorsitzt darf.
Und dann muss ich denen auch immer sagen das sie sich anschnallen müssen!
gruss marWink

22.09.2008 23:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #6
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Biotje schrieb:
Doch nicht den kofferraum! Sad wenn ich denen den kofferraum anbiete schauen die mich wochenlang nicht mehr an!

Meine dürfen auf dem Rücksitz,Tongue aber die zoffen vorher immer wer neben mir auf den vorsitzt darf.
Und dann muss ich denen auch immer sagen das sie sich anschnallen müssen!
gruss marWink


Ja Ja und die Enkeltochter wird dann wieder in den Viehwagen gesperrt... Marion ich glaube Du mußt noch lernen die Prioritäten richtig zu setzen.....Rolleyes

Gruß der Hornbläser

23.09.2008 07:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lila2210
Schaf
***


Beiträge: 104
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Hallöle,
ich hab für kürzere Fahrten entweder auch den Kofferraum benutzt oder die billige Variante der Transportbox - einen Karton in dem etwas großes war z.B. Fernseher - beides ausgelegt mit Folie zum Schutz meines Autos, Anti-Rutsch-Matte und Stroh.
Greetz
Katrin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2008 22:01 von lila2210.

23.09.2008 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
maeggimaus
Jungschaf
**


Beiträge: 14
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Danke für Eure Antworten..sie sind schon beim neuen Besitzer angekommen..und zwar mit einem genialen Auto für so was finde ich, mit einem Fiat Doblo..der hat vorne normal fünf Sitze, dann so ein Absperrgitter und dahinter nochmal einen kleinen Laderaum, da konnten die drei bequem nebeneinander stehen auf einer Gummimatte, hatten viel Stroh und auch Heu drin, das sie auf der dreistündigen total ruhigen Fahrt alles aufgefressen hatten..Schafe eben..hihi...
Transportbox ist sicher auch ne tolle Möglichkeit, danke für die Postings!
Grüße aus dem österreichischen Weinviertel,
Mäggi


Habe den 1. Österreichischen Ouessant-Schaf-Klub gegründet zwecks Vernetzung aller Halter und Züchter der französischen Zwergschafe in Österreich - bitte meldet Euch bei mir wenn Ihr auch in die Liste aufgenommen werden wollt!
09.10.2008 23:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #9
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Am 4 oktober kamen leute aus der nähe von hamburg 3 schafe hier abholen.
Die hatten klasse boxen die könnnte man auch stapeln. Past genau ein ouessantschaf rein sind so hoch das man die klappe oben sogar auflassen kann und sie können liegen oder stehen soviel platz ist da aber nicht soviel das sie umfallen in der kurve. Echt noch besser als die Hundebox.
Wisst ihr wo die Leute die boxen gekauft haben??
Beim Vet-amt!
Schade das ich kein foto gemacht habe. Bis jetzt find ich das das beste system zum transport was ich gesehen habe.

schönen wochenanfang morgen
gruss marion nl

12.10.2008 23:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Wie transportiert Ihr Schafe?

Hoi Hoi!

kannst Du nicht mal fragen wie die Dinger heißen oder einen Kontakt zu deren VetAmt erfragen - würde mich gern schlau machen und dann berichten was das für Dinger sind wo sie zu kaufen sind zu welchem Preis etc.


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören
14.10.2008 01:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: