Antwort schreiben  Thema schreiben 
Fläschchenaufzuchz
Verfasser Nachricht
Raith Julia
Lamm
*


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Sad  Fläschchenaufzuchz

Hallo.meine lieben....

Wir sind ein kleiner Bio Bauernhof in der Steiermark und haben schon drei Jahre an die 20 Minis....

Leider Gottes haben.wir heuer das erste Lämmchen zum Aufziehen... und ich brauche Rat.... es will jede Stunde ihr Fläschchen (60ml) gebe ihr aber nur alle drei stunden etwas, ist das zu wenig? Und wie viel am Tag und in der Nacht gebt ihr? Wieviel Abstand? Sie ist eine Woche alt...

Danke schon mal...

14.07.2017 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motorsägenschnitzerin
Jungschaf
**


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Fläschchenaufzuchz

Hallo,
Ich hatte letztes Jahr ein Flaschenkind in dem gleichen Alter. Gefüttert habe ich 6 mal am Tag, öfter ging nicht ich wohne 4km von den Schafen entfernt und arbeiten musste ich auch plus Kind (alleinerziehend ) und 2 Hunde usw. Ich habe mich an die Mengen gehalten, die hier im Forum empfohlen werden! Plus minus ein bisschen ist glaub egal. Es hat sehr gut geklappt! Ich würde auf keinen Fall stündlich füttern, da Milchaustauscher anders verdaut wird als Muttermilch. Hier im Forum gilt es eine Menge darüber zu lesen, das hat mir sehr geholfen!!! Ich hoffe dir schreibt noch jemand der sich damit besser auskennt als ich!!! Wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, hätte ich öfter als 6mal täglich gefüttert, war aber so schon sehr schwer. Wünsche dir und deinem Lamm alles gute!!! Durchhalten lohnt sich!!!
LG Margit

14.07.2017 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raith Julia
Lamm
*


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Fläschchenaufzuchz

Danke für die schnelle antwort.... wir haben.mittlerweile durchfall... zwar sehr gut drauf und läuft mit meinem sohn dauernd um die wette aber eben.durchfall

14.07.2017 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motorsägenschnitzerin
Jungschaf
**


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Fläschchenaufzuchz

Durchfall ist gar nicht gut!!!
Hatten wir aber auch ein paar mal. Ich habe Elektrolyt gegeben. Am besten hat das mit "Enerlyte" bei uns geklappt, das wird in die Milch gemischt. Wir hatten von dem Wochenend Tierarzt erst was anderes, da musste man beides einzeln geben. Geht auch, daß Elektrolyt hat sie nur nicht gerne genommen. Vielleicht bekommst du noch irgendwo was vor dem Wochenende.
Alles Gute!!!

15.07.2017 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: