Antwort schreiben  Thema schreiben 
Ouessantpreise :(
Verfasser Nachricht
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #1
Sad  Ouessantpreise :(

Ouessantaue und kastrierter Bock zu verkaufen - nur zusammen! Raum Wiesbaden

2 schwarze Ouessants zu verkaufen im Auftrag von:

Martina Z.



1. Auenlamm
geb. 07.06.2008 ca. 18.00 Uhr
Vater: Bobby - Ursrung Herdbuchzucht Martina Henke, Sprockhövel
Mutter: Babette - Ursrung Nicole Dorner, Friesenheim

2. männl. kastriert u. geimpft
geb. 26.08.2007 ca. 13.00 Uhr
Mutter: Madame - Ursprung Martina Schnörer, Järkendorf
Vater: Billy - Ursprung Nicole Dorner, Friesenheim

Keine Einzelabgabe!
Zusammen für 195,00 Euro abzugeben.


Sag mal martina hast dich da in einer NUll vertipt???? 195 euro ????
wer gibt soviel geld aus für ein auenlamm?? wo man garnicht weiss wie gross die noch werden
und für einen kastrieten bock????????????
naja......................
Ich will euch ja nicht die preise vermasseln aber das find ich schon beinah maffiapreise!
jedenfalls dúrfen wir ja alle hier unsere meinung geben
also wer Kuschelouessantschafe sucht also nicht zum züchten muss sich doch echt mal in holland und belgien umschauen. Da gibt es nette Lámmer fúr ab 15 euro. http://www.marktplaats.nl und dann ouessant eingeben ganz oben im suchfeld, ich übersetze gerne.
So hiermal ein paar richtpreise aus Holland
Ein durch Henk Slaghuis gekörte Aue die dann vom FOS S. status bekommt kostet je nach Alter zwischen 75 und 150 Euro.
Für einen bock der den S status bekommt ist das ca 100 bis 175 euro
Für ein lamm egal bock oder aue die von S. eltern stammt kostet ca 75 euro. Bei Tieren die genotypisiert sind liegt der preis noch ein klein bischen hóher.
Die anderen Schafe die im Internet mit Fos papieren angeboten werden haben nur! einen stammbaum aber sind meistens nicht gekört, das will nicht heissen das es keine guten Tiere sind aber die mússen dann zu normalpreisen angeboten werden. Also gut auf die papiere schauen ob da hinter den namen ein A , AB, ODER B+ steht dann kauft ihr gute Tiere naja und die deutschen gekórten Herdbuchtiere dann. Ich häng mal ein Fos papier an von einen gekörten Fos Schaf. Und nochmals ein Ouessantschaf ist mit drei jahren erwachsen dann dürfen die nicht höher als 47 cm +bock 49 cm sein.
Ich häng mal ein Fos papier an von einen gekörten Fos Schaf.
gruss marion



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2011 10:36 von futzek.

15.08.2008 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Ouessantpreise :(

Hoi Marion!

ich empfinde den Preis auch als sehr hoch und hab das der Verkäuferin auch so mitgeteilt - aber zum einen hat die Dame den Preis genauso vor ca. zwei Wochen bezahlt (da war der Bock noch kein Kastrat) - zum anderen gibt es regional einige Unterschiede.

Hinweis - es handelt sich nicht um meine Tiere !!!! Der Verkäufer heißt:

Martina Z.

Im Süden - ohne das angrenzende Holland gibt es nur wenige Tiere und entsprechend sind die Preise. Die Dame wohnt im Bereich Wiesbaden - dort gibt es so gut wie keine Züchter.

Zu den Preisen auf Marktplaats möchte ich anmerken, dass die Einfuhr von Tieren aus Holland ohne Gesundheitszeugnis etc. nicht legal ist und nach meinem Kenntnisstand unter Strafe steht - auch wenn das gängige Praxis ist möchte ich darauf hinweisen.


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2011 10:37 von futzek.

16.08.2008 09:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #3
RE: Ouessantpreise :(

Halllllllllo ich weiss doch das du das nicht warst.
Tiertransport aus NL ist übrigens jetzt einfacher gemacht und ganz legal. Man muss nur in der Erklärung schreiben das es um Hobbytiere ohne gewinn handelt, Papier vom Vetiamt kostet jetzt 56 euro, Gesundheitserklärung können die meisten die angeschlossen sind beim GD hier, selber drucken am computer. Geht aber nur wenn mann beim gesundheitsamt für Tiere angeschlossen ist.(regelmässige kontrolle auf meadie und scrapie) Für die kosten kannst du eine ganze herde mitnehmen. Übrigens sind auch der Varikennel im auto wieder erlaubt, muss aber eine Gummimatte drin liegen, oder ein grosser hundekäfig der aber an den seiten verkleidet ist sodas die schafe nicht mit den hufen hángen bleiben können. Ich hab dies hier so übersetzt aus der hollándischen fachzeitschrif "het Schaap" das schaf. Also einfachter und legaler gehts doch nicht mehr?? Den artikel hab ich ürbrigens in mehren schaf und hobbytierzeitschriften gelesen.
jetzt du wieder Tongue
schönen sonntag gruss marBig Grin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2008 14:55 von Biotje.

16.08.2008 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Ouessantpreise :(

Das ist prima - ich muss als Mod nur aufpassen, dass wir uns auf legalem Boden bewegen - sonst ist es bald aus mit dem Forum - und das wär schade!! Oder?!

Gibt es denn viele Betriebe in NL die Maedi und Scrapie frei sind - meines Wissens kannst Du die Betriebe an einer Hand abzählen - die Tiere die mich interessieren würde kommen von Betrieben die das nicht sind :-(( leider!

Maedi Überwachung ist ja auch aufwendig, einmal pro Jahr muss doch die gesamte Mannschaft Blut lassen oder ist das jetzt auch einfacher?
Hätte das auch gern gemacht - der bürokratische Aufwand ist mir aber zu heftig - zur Ausstellung dürfte ich dann im September auch nicht - da sind ja auch Tiere von Betrieben die nicht Maedi frei sind - dann verliert man ja den STatus wieder - Zukauf ist nur noch aus Maedifreien Betrieben möglich - etc. etc. - dann hab ich so gut wie keine Chance mehr auf einen schönen braunen Bock.... ist ja so schon schwer...Sad


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören
16.08.2008 15:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wildxperience
Schaf
***


Beiträge: 63
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Ouessantpreise :(

OH jetzt bin ich aber erstaunt!

Wieso sind die Ouessants denn in Holland so günstig zu haben?

Gruß Christiane

16.08.2008 21:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #6
RE: Ouessantpreise :(

erst mal zu martina
die herde muss alle 4 jahre meadie getestet werden. nur wenn due zwischendurch schafe kaufst die nicht von nen meadiefreien betrieb kommen dann wirst wieder auf Observation gestellt und die neuen schafe müssen getestet werden.,
Für Deutschland reicht es übrigens Scrapiefrei und meadie kann einzeln getestet werden dann brauch nicht dein ganzer betrieb meadiefrei zu sein. Für frankreich und england und die nordeuropäischen lánder muss der ganze betrieb meadiefrei sein. und der schóne braune bock steht bei mir lol der hat nächstes jahr schöne braune bocklámmer lol

jetzt zu christiane
in holland gibt es die ouessantschafe seit den 70ger jahren und wir haben inzwischen sehr viele halter und zúchter. Halter sind die leute die mit den tieren kuscheln und zúchter haben sie fúr hobby und wettbewerb. von den kuscheltierhaltern kannst manchmal sehr schöne tiere ohne papiere kaufen fúr sehr wenig geld. jedenfalls nicht solche megapreise wie sie hier genannt werden. Beim hobbyzúchter musst auch schon mal tiefer in den beutel tasten schau oben die preise.
viele grüsse schönen sonntag marion

17.08.2008 00:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #7
RE: Ouessantpreise :(

Mahlzeit!

In Frankreich kosten Ouessantschafe innerhalb der GEMO 130€, das ist Preis an dem man sich orientieren muß. In Deutschland haben wir durch die Kosten für die Herdbuchführung auf einen Preis von 150€ geeinigt, der ist m.E. auch gerechtfertigt.
Das Böcke günstiger zu haben sind, liegt wohl am starken Überhang - gute Böcke sind unverkäuflich - wenn man alle Kosten miteinrechnet kostet ein importierter Bock aus der Bretange ca. 1500 - 2000€ da wirken selbst 150€ recht lächerlich....
Das die Schafe in NL so billig sind hat in der Vergangenheit dazu geführt, daß gerade im Osten Deutschlands viele illegal importierte Tiere von teils zweifelhafter Qualität, für sehr viel Geld (200€ pro Kopf) angeboten und verkauft wurden. Es gibt in den NL nach meinem Wissensstand etwa 20 maediunverdächtige Betriebe, die exportieren dürften, das sind verschwinden wenige im Vergleich zu den 500 Mitgliedern der FOS.

Gruß der Hornbläser

17.08.2008 07:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #8
RE: Ouessantpreise :(

Geb dir vollkommen recht hornbläzer. Da sind ganz schön was schafe illegal über die grenze gegangen, aber auch angesehene deutsche zúchter spielten da auch mit nicht nur die aus dem osten. Darum richt ich mich immer auf die papiere und rück-kontrolle mit dem Fos.
Die kosten fúr die Tiere holt man nicht mit den verkauf raus. Aber dafür ist es ja ein Hobby und wie gesagt Hobbys sind ebend teuer.
von den 500 Fos zúchtern musst du wieder 400 abziehen und die restlichen 100 haben gute Tiere. Der Fos macht jetzt den unterschied zwischen Haltern und Züchtern. Zúchter lassen ihre tiere wenn die 3 jahre sind Kóren so ein betrieb wird dann auch als S zúchter angemerkt in zukunft im verzeichnis.
schónen sonntag euch allen
gruss mar

17.08.2008 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: