Antwort schreiben  Thema schreiben 
Lammplanung: Wieviel Sicherheit einplanen?
Verfasser Nachricht
Warrior
Altschaf
****


Beiträge: 359
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Lammplanung: Wieviel Sicherheit einplanen?

Hallo zusammen,

wir fahren nächstes Jahr vor Ostern eine Woche in Urlaub und kommen am Ostersonntag (05.04.2015) wieder zurück. Ich will keine Lämmer bekommen, wenn wir nicht vor Ort sind. Ich bin froh, dass ich eine gute und zuverlässige Urlaubsbetreuung habe, die will ich aber nicht über Gebühr strapazieren/ausnutzen.

Ich wollte die Böcke daher jetzt am 15.11. zu ihren Auen stellen, so dass ich nach dem Urlaub noch knapp 10 Tage "Sicherheit" habe, bis die 5 Monate rum sind.

Was meint ihr, reicht das aus oder können die Lämmer auch schonmal mehr als 10 Tage zu früh kommen?

Gruß
Carsten

01.11.2014 00:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #2
RE: Lammplanung: Wieviel Sicherheit einplanen?

Warrior schrieb:
Was meint ihr, reicht das aus oder können die Lämmer auch schonmal mehr als 10 Tage zu früh kommen?


Möglich ist vieles - Lämmer die zehn Tage zu früh sind, kommen nicht durch. Da hilft es auch nichts wenn Du vor Ort bist. Normalerweise passiert so etwas nicht und zehn Tage reichen dicke. Ich rechne immer mit 146 Tagen und hatte, sofern mich meine Erinnerung nicht täuscht nur einmal eine Tragzeit von 144 Tagen, 145 kam schon öfter vor, das waren aber immer Mehrlingslammungen bei den Fleischschafen. Bei Einzellämmern ist die Tragzeit sowieso meist etwas länger oftmals sogar mehr als 150 Tage.

Gruß der hOrnbläser

01.11.2014 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warrior
Altschaf
****


Beiträge: 359
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Lammplanung: Wieviel Sicherheit einplanen?

Hallo,
Danke für die Info. Dann bin ich ja auf der sicheren Seite!

Gruß
Carsten

01.11.2014 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: