Antwort schreiben  Thema schreiben 
Flaschenlamm - Fütterliste?
Verfasser Nachricht
andema
Jungschaf
**


Beiträge: 48
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Flaschenlamm - Fütterliste?

Hallo,
hatte meine Geschichte gerade unter "Schafsgesundheit" gepostet.

Aber jetzt mal allgemein:
gibt es für die Flaschenlämmer eine Liste, bei wieviel kg man wieviel/wie oft Milch gibt??
Auf der Packung der Lämmermilch findet sich nix.
Aktuell kriegt mein 3-Tage altes 1,5 kg-Lämmchen 300 ml über 24 h (danke für den Tip), aber wie geht es weiter??

Kenne nur diesen Link hier:
http://www.schaf-foren.de/forum/index.ph...topic=5287

Danke schon mal für alle Hinweise, wir sind Samstag wirklich völlig überrascht worden vom unerwarteten Nachwuchs, wo wir doch Schafanfänger sind :-)

andema

30.06.2014 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elisa
Altschaf
****


Beiträge: 323
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Flaschenlamm - Fütterliste?

Guck mal hier:

http://www.ouessant.de/Forum/Upload/show...hp?tid=448


da ist der Beitrag Nr. 8 von TomTom für dich hilfreich

Alles Gute für Mutterschaf und Lamm
Elisa

30.06.2014 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dipla
Schaf
***


Beiträge: 213
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Flaschenlamm - Fütterliste?

Grüß dich, es gibt da eine kleine Regel für Flaschenaufzuchten, nimm das Gewicht x2 und mach 2x ne 0 dahinter. Sprich ein 2kg-Lamm wären dann 2x2 plus hinten 2x die 0, also 400ml.
Mahlzeiten würde ich die ersten 1-2 Wochen 5x machen, danach kannst du auf 4 gehen, ab der 4ten Woche auf 3 Mahlzeiten.
Fütterungsempfehlung meinerseits mind. bis zur 10ten Woche Flasche (da nur noch 2x täglich), besser bis zur 12ten Woche.

Ach ja, die angegebene Milchmenge sollte die Obergrenze sein, auch wenn der kleine Kerl später mehr saufen mag, gib ihm nicht mehr, das führt eher zu Bauchweh Wink


PS: wir sind gestern auch nochmal unverhofft Lammbesitzer geworden. Eine unserer Schnucken hatte sich im Januar heimlich mit nem Bock vergnügt, das Ergebnis purzelte gestern zum späten Nachmittag auf die Welt. Ein wunderschönes und kerngesundes Mädel, ich bin richtig happy! Big Grin


Lieben Gruß

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)
01.07.2014 08:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
socke
Schaf
***


Beiträge: 209
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Flaschenlamm - Fütterliste?

Dipla schrieb:
Ach ja, die angegebene Milchmenge sollte die Obergrenze sein, auch wenn der kleine Kerl später mehr saufen mag, gib ihm nicht mehr, das führt eher zu Bauchweh...


Kann ich nur bestätigen! Asterix würde wenn es sein muss wahrscheinlich einen ganzen Liter auf Ex trinken, aber es gibt eben nur soviel, dass er auch noch wie ein Schaf und nicht wie eine Plüschkugel aussieht...
Die Berechnung mit Gewicht mal 2 und zwei Nullen dran passt ganz gut, sollte aber echt die Obergrenze sein, denn mit der Zeit fressen sie ja ohnehin auch Grünes. Asterix ist inzwischen in der siebten Woche, wiegt etwa 3 Kilo und bekommt momentan zweimal 250ml und dann ist er wirklich voll! Mehr passt zwar rein, aber dann sieht er echt aus wie Obelix!! Außerdem tut's ihm nicht gut, er bekommt dann regelrecht "Schluckauf" und wir wollen nicht, dass er Magenprobleme bekommt.
Wir haben nach wie vor Ziegenmilch im Tetrapack, ist sehr praktisch und unser Sohn findet sie inzwischen auch ganz lecker Wink naja, ist wohl Geschmackssache...

Viele Grüße
Socke

01.07.2014 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elisa
Altschaf
****


Beiträge: 323
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Flaschenlamm - Fütterliste?

Ja, so habe ich es bei meinen Flaschenlämmern auch gemacht: zwischendurch immer gucken wie dick das Bäuchlein wird.

Wenn das Bäuchlein rund, aber nicht dick und prall war, habe ich die Mahlzeit beendet.

Grüßel Elisa

01.07.2014 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
andema
Jungschaf
**


Beiträge: 48
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
Smile  Danke!!

Hallo,
bin gerade erst rein, werde mir alles noch mal alles in Ruhe durchlesen, aber schon mal vielen Danl!
Muß jetzt füttern ... :-)

01.07.2014 15:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefanie
Schaf
***


Beiträge: 74
Gruppe: Registered
Registriert seit: Sep 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Flaschenlamm - Fütterliste?

Hallo,
Das Lamm unserer ältesten Aue war schon seit Geburt etwas schwächer als die anderen, seit gestern scheint die Aue auch noch viel zu wenig Milch zu haben und das Kleine hat an Gewicht verloren. Das Euter ist schlaff und als versucht wurde zu melken, ist nur wirklich wenig gekommen. Wir füttern den Auen gutes Heu und ein wenig Kraftfutter, sie scheint auch relativ fit für ihr Alter und dafür dass sie nur drei Füßchen hat, hat kein Fieber.
Jetzt haben wir Lämmermilchpulver geholt um zuzufüttern, da es jedoch ein Bocklamm ist stellt sich mir die Frage ob das einen Einfluss auf sein Verhalten als erwachsenes Böckchen hat, da er ja in engen Kontakt mit Menschen kommt. Wir mussten letztes Jahr ein Aulamm zugefüttert, sie wurde dadurch sehr zutraulich und ist sehr menschenbezogen. Ich möchte mir keinen Stoßer heranziehen, und denke über eine baldige Kastration nach, hätte den Bock jedoch gerne zur Weiterzucht behalten. Habt ihr Erfahrung mit männlichen Flaschenlämmern?

Ganz liebe Grüße,
Stefanie

12.03.2016 20:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: