Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Zeitraum der Lammungen
Verfasser Nachricht
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Zeitraum der Lammungen

Ich habe derzeit 8 Auen. Und einen Jährlingsbock, der ca Oktober 2013 zu uns kam.

Bisher haben 6 Auen gelammt - 2 nicht.
Lammungen zwischn dem 13.4 und 7.5.

Besteht da noch "Hoffnung", daß sie beiden letzten noch lammen?
Nach weiteren 4-6 Wochen Abstand?

hm, natürlich sehen sie rund aus, aber ob das nun 1kg Wolle oder 1kg Lamm ist? Euter nicht auffällig.

Bisher haben meine Auen immer recht zügig innerhalb von 4 Wochen gelammt. daher meine Frage.

lg, zaches

06.06.2014 11:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #2
RE: Zeitraum der Lammungen

Hallo Zaches,

wenn der Bock im Januar oder Februar noch bei den Auen war, ist eine späte Lammung nicht auszuschließen.

Auch wenn eine Aue einen frühen Abort hatte, könnte sie u.U. später nochmal aufnehmen und ein spätes Lamm bekommen. Frühe Aborte sind oft vom Halter nicht zu bemerken.

Viele Grüße,
TomTom.

06.06.2014 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Zeitraum der Lammungen

Okay, dann warte ich mal noch ein wenig... ;o)

09.06.2014 17:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Zeitraum der Lammungen

Bingo - gestern morgen kam eins der noch erwarteten Lämmer!

lg, zaches

16.06.2014 11:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zappo
Schaf
***


Beiträge: 97
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Zeitraum der Lammungen

Ja, so kann's manchmal gehen. Die älteren Auen haben im Tagesrhythmus eins ums andere geboren... und unsere Jüngste hat danach auch noch 6 Wochen zugewartet. Ich hatte auch schon fast die Hoffnung aufgegeben, da sie auch überhaupt nicht rund aussah - nur nach viel Wolle! Und nun ist es da - ein prächtiges Auenlamm. Wir sind nun komplett - und alles Auenlämmer!

LG Zappo

16.06.2014 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
socke
Schaf
***


Beiträge: 209
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Zeitraum der Lammungen

Glückwunsch Smile Wie sagt man so schön: "Gut Ding will Weile haben" - deine Schäfchen haben das scheinbar sehr ernst genommen Wink
Was ist es denn?
Lg socke

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2014 21:22 von socke.

16.06.2014 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Zeitraum der Lammungen

Es ist ein Auenlamm. Gesund und munter. Jetzt fehlt noch eines.....

lg, zaches

18.06.2014 19:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die Sonntags
Jungschaf
**


Beiträge: 22
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Zeitraum der Lammungen

Hallo zusammen,

aktuell haben wir zwei tragende Auen auf der Wiese.......

Die Auen haben im Januar ihre Lämmer bekommen und waren bis April nur mit einem Hammel unterwegs 🐑🐑

Im April kam dann der Bock wieder dazu.

War das zu früh ⁉️

Wir waren immer der Meinung das die Kleinen nur im Herbst in der Brunst sind ⁉️


Grüße aus Hamm

Die Sonntags
11.10.2014 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Minischaf
Altschaf
****


Beiträge: 319
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Zeitraum der Lammungen

wenn es ouessantauen sind,werden sie auch erst im september-jannuar in die brunst kommen.
woher weißt du dass die beiden tragen sind?
die decksaison hat ja gerade erst begonnen.

lg

12.10.2014 09:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #10
RE: Zeitraum der Lammungen

Mahlzeit,

auch wenn die Brunftzeit als streng saisonal beschrieben wird, hat das vermutlich etwas mit der traditionellen Haltung zu tun, tatsächlich ist die Brunftzeit relativ lang, was allerdings auch von Linie zu Linie verschieden sein kann.

Da aber ja alles mögliche als Quessant, Croissant oder sonst wie bezeichnet wird und es viele Kreuzungstiere gibt die als reinrassig angeboten werden (ohne offizielle Papiere kann ja jeder sagen was er will). Kann ja durchaus eine assaisonale Rasse Hauptbestandteil dieser Januar Lammung sein und dann sind auch zwei Lammung in einem Jahr völlig Problemlos möglich....

Wer sich an die traditionelle Deckzeit halten will läßte die Tiere im Oktober zum Bock und nimmt diesen idealerweise vor der Lammzeit wieder raus.... (ca. Mitte Ende Februar...)

Gruß der hOrnbläser

12.10.2014 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: