Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (4): « Erste < Vorherige 1 [2] 3 4 Nächste > Letzte »
Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!
Verfasser Nachricht
Bergschaf
Jungschaf
**


Beiträge: 27
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #11
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Auch ich hab mal ein paar aktuelle Bilder gemacht:

Unser 1,5 jähriger Hammel Onki (braunschimmel) mit unserem Bock für diese Saison Basil vom Heidenteich (schwarz):



Und hier zwei von insgesamt drei Auen. Beides Töchter von Onki.

Alice:



Carla:



Gruß Das Bergschaf

29.10.2012 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Simone
Jungschaf
**


Beiträge: 47
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

"Meinem" Basil scheint es bei euch ja sehr gut zu gehen :-) das freut mich :-)

29.10.2012 21:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.424
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #13
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

GelaTom schrieb:
Fienchen:


Mahlzeit!

Kannst Du mir eine Abstammung und die Größe dieses Schafes übermitteln?

Gruß der hOrnbläser

31.10.2012 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.424
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #14
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Mahlzeit!

Hier die braune Deckgruppe diesen Jahres, von den anderen habe ich gerade kein gescheites Bild...



Gruß der hOrnbläser

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2012 17:55 von Anton Hornbläser.

31.10.2012 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GelaTom
Schaf
***


Beiträge: 146
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #15
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Anton Hornbläser schrieb:
Mahlzeit!

Kannst Du mir eine Abstammung und die Größe dieses Schafes übermitteln?

Gruß der hOrnbläser


Hallo hOrnbläser,

Abstammung ist (aus heutiger Sicht leider) relativ einfach: unbekannt.
Sie wurde zusammen mit dem weissen Bock als Lamm vom damaligen Züchter aus einer Herde "rausgegriffen". Evtl. ist zumindest der Vater bekannt. Ich kann versuchen den Züchter zu kontaktieren, m.W. war es aber keine Herdbuchzucht.
Ich kann Dir den Namen mal per PM später schicken, muss ich raussuchen.
Die Größe müssen wir in der Tat erst mal messen, wir wissen sie von keinem unsere Schafe *schäm*
Gefühlt meine ich sie ist etwas zu groß. Da wir sie eben erst wieder von einer Gastweide eingefangen haben, will ich frühestens morgen ran. Sind grad alle etwas scheu.

Natürlich interessiert uns auch brennend warum Du das wissen möchtest...obwohl wir selbst der Meinung sind, daß sie ein wirklich sehr schönes Exemplar dieser Rasse ist. Leider grad wieder etwas fett...war grad Apfelsaison. Bild ist noch vom Januar 2012.

Nachtag: ist übrigens dasselbe Schaf was ich auch als Avatar habe

Gruß Tom


mit freundlichen Grüßen von Gela und Tom

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2012 19:34 von GelaTom.

31.10.2012 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mini-mary
Schaf
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2012
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Hallo,
so, nun habe ich auch endlich mal Fotos hochgeladen:

Das ist der Bock "Portos" und die Aue "Konstanze"







Und hier alle drei, also mit Söhnchen "Aramis"



Nein, sooo dick sind die auch wieder nicht, ich bin mir nicht sicher ob die in diesem Jahr schonmal geschoren wurden Rolleyes, wenn ich sie anfasse bestehen die fast nur aus Fell Cool


Liebe Grüße
Marion vom
www.shire-horse-gestuet.de
19.12.2012 11:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kerner666
Jungschaf
**


Beiträge: 44
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #17
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Hier nun auch unsere Viererbande:

Wotan, Freya (die größte, mit Schimmel-Anflug zum Rücken), Frenja (schwarz), Lotta (kleinste, bräunliche Wolle-noch die Baby-Wolle)

   

Wotan ist von April 2012, Lotta von Ende März 2012, Freya aus 2011, und Frenja von 2010 und hatte schonmal ein Lamm, aber bei ihrem Vorbesitzer. Ich zweifle ein wenig, dass die Freya eine reinrassige Ouessant-Aue ist, da sie doch ziemlich groß und kräftig ist. Ist locker 55 cm hoch.

Die Ohrmarken der Züchter habe ich natürlich vorliegen. Wir haben sie nicht eingezogen, da der Bock schon ein Schlitzohr hat, da er sich eine Marke bereits irgendwo beim Züchter rausgerissen hat.


may the force be with you

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2013 21:33 von kerner666.

14.02.2013 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warrior
Altschaf
****


Beiträge: 359
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #18
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Der Stall gefällt mir (zumindest das, was man sehen kann)!

15.02.2013 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GelaTom
Schaf
***


Beiträge: 146
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #19
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Und mir gefällt der Zaun und die Tür links. Ist wie für ein Elefantengehege Big Grin

Keine Kritik, ich baue selber so!!
Gruß Tom

P.S. Bin zwar kein gelernter Schreiner, aber der Schrägriegel in der Stalltür (oder wie man den auch immer nennt) sollte der nicht von links unten nach rechts oben (im Bild) verlaufen (so wie links am Gartentor)? Meine ich hat mein Vater mir mal erklärt (der war Schreiner), daß damit die obere freischwingende Ecke nach unten zum unteren Scharnier abgestützt wird? Abstützen sei besser als Abhängen?
Vielleicht weiss ja einer Bescheid...


mit freundlichen Grüßen von Gela und Tom

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2013 20:39 von GelaTom.

15.02.2013 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dummsel
Schaf
***


Beiträge: 232
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #20
RE: Stellt doch mal Bilder von euren Ouessant ein, wäre toll!

Tom hat genau recht: So wie es jetzt ist, fängt die Tür irgendwann an zu hängen. Die obere äussere Ecke muss sich darauf abstützen, wie bei dem Tor zu sehen. Ich würde ihn noch umdrehen.

16.02.2013 12:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: