Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Ouessantprodukte
Verfasser Nachricht
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #1
Ouessantprodukte

Habe endlich ein Resultat von meiner OuessantwolleBig GrinBig GrinBig Grin

Sind hier noch mehr die spinnen und die wolle verarbeiten? Ich muss sagen das man die Jacke ohne futter nicht tragen konnte kratzte ziemlich! Aber mit Futter ist sie superwarm und noch winddicht auch.
Was macht ihr mit eurer Wolle?
grus marion



27.02.2008 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
futzek
Administrator
*******


Beiträge: 619
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Nov 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Ouessantprodukte

Hoi Mar !

Respekt - die ist wirklich sehr schön - nein ich spinne noch immer nicht produktiv - so schon - leider nur ohne wirkliches Ergebnis ;-)

Hast Du das selbst gestrickt - verborgene Talente - kann man Dich buchen - Big Grin


Viele liebe Grüße

Martina

Fairness ist die Kunst sich in den Haaren zu liegen, ohne sich gegenseitig die Frisur zu zerstören
27.02.2008 21:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #3
RE: Ouessantprodukte

futzek schrieb:
Hoi Mar !

Respekt - die ist wirklich sehr schön - nein ich spinne noch immer nicht produktiv - so schon - leider nur ohne wirkliches Ergebnis ;-)

Hast Du das selbst gestrickt - verborgene Talente - kann man Dich buchen - Big Grin

Ups, ich dachte das du mich kennst "grins" leider immer noch keine zeit um spinnen zu lernen und handarbeit hat ich immer nen dicke 5! war besser im basteln. Nee das hat eine bekannte für mich gesponnen und gestrickt. Eine dame aus der stadt die damit ihren arbeitsstress abbaut Wink scheint super Hipe zu sein in der stadt um zu spinnen und strikken. Ich hoffe jetzt bist nicht entäuscht, aber die wolle ist von meinen schafen Cool
viele liebe grüsse mar

27.02.2008 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anna1979
Jungschaf
**


Beiträge: 35
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Ouessantprodukte

Wow, sieht echt klasse aus!
Und eine gute Idee ist es außerdem. ;-)

(Wieviel Wolle brauchtest du denn dafür?!)


Unsere Ouessantschafe:
[url]http://ouessantsausrosenthal.npage.de[/url]

Meine Ahnenforschung/Genealogie:
[url]http://ahnenforschungschmidtmohr.npage.de[/url]
05.02.2009 16:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biotje
Altschaf
****


Beiträge: 599
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #5
RE: Ouessantprodukte

2 schafe Big Grin


Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe, nicht für das, was andere verstehen
www.ouessant-schaap.com

06.02.2009 23:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Ouessantprodukte

Oh, wie fein - ich war zwar auf der Suche nach gnaz etwas anderem, aber die SuFu hat eben immer Überraschungen parat.

Jetzt habe ich endlich mal einen praktischen Rat bzgl der Wollqualität von den Ouessants. Klar kann man immer von den micron lesen, aber das sagt ja n icht unbedingt, ob die Wolle eher filzt oder kratzt...

In einem anderen Forum meinte eine Frau, daß die Wolle super zum Filzen sei. Ich habe jetzt zwar extra spinnen gelernt, um die Wolle nutzen zu können, aber man kann ja auch Stricken und danach Filzen, um zum Bsp sowas wie Walkjacken herzustellen.

Ich hatte als Kind eine Jacke, die recht locker aus griechischer Schafwolle oder so gestrickt war und ein Futter hatte. Ich habe sie heiß und innig geliebt. Derweil trägt sie meine Tochter.... Hält also recht lang ;o)

Wenn ich nächstes Jahr ein teil fertig habe, kann ich ja mal versuchen, es hier einzustellen, falls iNteresse Besteht.

lg, zaches

03.02.2010 14:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vogtländer
Altschaf
****


Beiträge: 374
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Ouessantprodukte

Hallo Mädels
nun verstehe ich ja nicht´s vom spinnen und stricken, aber meine nachbarin
übernimmt die wolle unserer ouessantschafe zum filzen und ist damit sehr zu frieden.#
grus vogtlander

03.02.2010 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hubschraubbär
Jungschaf
**


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Ouessantprodukte

Hallole,

ich hab meine Wolle, da ich weder die Ausrüstung zum kardieren noch zum spinnen habe, nach Sassen geschickt. Dort gibt es eine Behindertenwerkstatt die diese Arbeitsgänge übernimmt (waschen, kardieren spinnen) und echt tolle Arbeit abliefert (http://www.lebensgemeinschaft.de).

Aus der Wolle habe ich dann von einer Bekannten Socken stricken lassen und
die sind absolut super - keine kalten Füsse mehr !!!

Wer hat schon Socken von seinen eigene Schafen, rein biologisch und aus Bodenhalten Big Grin....

Grüßle

Matthias

04.02.2010 11:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Ouessantprodukte

Um das Thema Spinnen noch mal in den Vordergrund zu rücken:

die meisten Spinnerinnen halten Ouessantwolle für recht schwierig, da sie beim kardieren Knltchen bildet, die dann beim Spinnen für unregelmäßige Fadenstärke sorgen.

Alledings ist die Wolle recht weich, besonders die Lammwolle.

Und ich habe im Internt eine Frau gefunden, die eine kleine HErde Ouessants hält und in ihrem Blog darüber schreibt, was sie aus der Wolle alles macht.
Beim Waschen alleine verliert die Wolle 25% ihres Gewichtes. Beim Kämmen dann nocmal die Hälfte. Es bleiben bei ihre also nun ca 250 gr Wolle von 1 kg übrig. Sie kämmt die Wolle - kardiert ni cht. So daß sie einen wirklich feinen - äh - superfeinen Faden bekommt. http://spinningshepherd.blogspot.com/

Diese Seite lässt die Ouessantwolel doch schon viel interessanter für Handspinner werden - und damit vielleicht auch für Euch, die n icht spinnen, aber n icht wissen,w as sie mit der Wolle machen sollen.

lg, zaches

05.11.2011 12:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.428
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #10
RE: Ouessantprodukte

Mahlzeit!

Also wenn sich jemand berufen fühlt - die Wolle meiner Schafe zu reinigen, zu kämmen und zu spinnen - gerne, aber ich habe da leider weder Zeit noch Muse zu. Im Juni hätte ich ca. 40 bis 50 Tiere (schwarz und braun, teils mit Altersgrau) zu scheren - ich nehme auch gerne einen kleinen Teil der verarbeiteten Wolle zurück....

Gruß der Hornbläser

05.11.2011 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: