Antwort schreiben  Thema schreiben 
Schafe und Giftpflanzen im Garten
Verfasser Nachricht
EliEli
Jungschaf
**


Beiträge: 6
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten

Vogtländer schrieb:
freu dich an deinem artenreichen garten- lerchensporn, aronstab fingerhut
schöllkraut auf engstem raum (garten) da waren leut mit wissen am werk in der natur kommt so was sehr selten vor.


Da hast du völlig recht, aber du scheinst ja auch ein "leut mit wissen" zu sein. Big Grin Ich erfreu mich jeden Tag an dem Garten. Im Frühling ist er eine Pracht. Die Pflanzen sind eine Hinterlassenschaft meines Großvaters, der war u.a. Botaniker.

Wegen der geplanten Schafe werde ich jetzt ersteinmal nachdenken und wohl auch mit meinem Nachbarn reden (vielleicht hat der Interesse daran sein Gras los zu werden Rolleyes ).

Danke nochmal an dieser Stelle für eure Tipps! Wie auch immer ich mich entscheide: Den Wollknäueln bleibe ich verbunden. Smile

Gruß Eli

21.09.2011 13:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten - EliEli - 21.09.2011 13:36

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: