Antwort schreiben  Thema schreiben 
Schafe und Giftpflanzen im Garten
Verfasser Nachricht
EliEli
Jungschaf
**


Beiträge: 6
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2011
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten

Hi,

Dietmar, danke für die Liste. Daraus habe ich folgende Pflanzen im Garten:

Aronstab, Riesenbärenklau, Eibe, Herbstzeitlose, Lebensbaum, Pfaffenhütchen, Rhododendron, Sauerampfer, Sauerklee, Schwertlielie und Wurmfarn, zusätzlich aus der allgemeinen Liste noch folgende: Anemonen, Bärlauch, Berberitze, Bilsenkraut, Bingelkraut, Buchsbaum, Efeu, Eiche, Faulbaum, Fingerhut, Geißblatt, Goldregen, Gundermann, Hahnenfuß, Holunder, Krokus, Lampionblume, Lerchensporn, Liguster, Märzenbecher, Narzisse, Rosskastanie, Schöllkraut, Ilex, Traubenholunder, Wachholder und Zwergmispel. Alle diese sollen giftig sein.

Meint ihr, dass die Wollknäuel alle diese Pflanzen stehen lassen? Sad
Ich glaube ich lasse es wirklich sein. Aber vielen Dank für eure mitfühlende Hilfe.

Gruß Eli

15.09.2011 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten - EliEli - 15.09.2011 18:31

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: