Antwort schreiben  Thema schreiben 
Schafe und Giftpflanzen im Garten
Verfasser Nachricht
Zauberblatt
Schaf
***


Beiträge: 105
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten

Hallo Eli,

ja, das mit den Giftpflanzen ist so eine Sache! Als ich mit meinen Schafen angefangen habe, habe ich auch bemerkt, wieviele Planzen überhaupt giftig sind! z. B. Wir haben zwei super große Eicheln auf der einen Weide stehen! Ich habe mir da keine Gedanken zu gemacht und dann im Herbst, als die ganzen Eicheln auf dem Boden lagen hat meine eine Aue diese Eicheln gefressen als würd es nichts anderes geben! Das ging natürlich nicht lange gut und ich mußte den Tierarzt kommen lassen weil sich das Tier so merkwürdig benahm (stand in der Ecke mit gesenktem Kopf und war sehr teilnahmslos). Der hat mich dann aufgeklärt, dass zu viele Eicheln nicht gut für Schafe sind! Dann kam der Winter mit einem heftigen Sturm und aus einem Nachbargarten sind ganz wenig Kirschlorbeerblätter auf die Weide geflogen. Kein Schaf hat die angerührt nur die eine Aue konnte mal wieder nicht wiederstehen und hat vielleicht ein halbes Blatt (wenn überhaupt) davon gefressen. Die ist mir fast daran gestorben! Zum Glück kam der Tierarzt sofort als ich ihm das erzählt habe und wir haben sie tatsächlich retten können.
Ich denke manche Schafe werden die giftigen Pflanzen fressen und vielleicht andere nicht. Aber das Risiko würd ich nicht eingehen. Besser die giftigen Pflanzen vernichten. Bei manchen Pflanzen ist es ja auch so, dass sie das Tier ganz langsam vergiften und man es erst gar nicht merkt (Jakobskraut z. B.). Ich versuch immer die giftigen Pflanzen zu vernichten bevor die Schafe die finden und vielleicht fressen.

liegen Gruß Sandra

08.09.2011 18:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten - Zauberblatt - 08.09.2011 18:35

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: