Antwort schreiben  Thema schreiben 
Schafe und Giftpflanzen im Garten
Verfasser Nachricht
Lischen
Jungschaf
**


Beiträge: 14
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2018
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten

Hallo,
ich ich habe zum Thema Giftpflazen auch noch ein paar Fragen, die mir Botanikus nicht beantwortet hat und die daher unbedenklich sein sollten. Ich wollte eure Meinung dazu allerdings noch wissen.
Wir haben eine Hecke aus Fliedern. Ist Flieder oder die Rinde in größeren Mengen ein Problem?
Die Hecke selbst kann ich auch gut abzäunen, wenn es sinnvoll wäre.
Ansonsten haben wir dort auch noch Rosenbüsche. Davon möchte ich einige abtrennen, aber mich interessiert trotzden ob sie ein grundsätzliches Problem sind.
Und das Thema mit dem Efeu wurde hier schon viel diskutiert. Ich werde die Rosen unter denen der Efeu wächst ja sowieso abtrennen, aber ich frage mich trotzdem ob ich darauf besonders achten muss. Hier ist es bisher ja eher keine Probeme gegeben zu haben. Oder gibt es dazu neue Infos?

Schöne Grüße Lischen

18.06.2018 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Schafe und Giftpflanzen im Garten - Lischen - 18.06.2018 15:48

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: