Antwort schreiben  Thema schreiben 
Aue lässt Lamm nicht trinken
Verfasser Nachricht
denzel
Jungschaf
**


Beiträge: 36
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Aue lässt Lamm nicht trinken

Hallo,

heute haben wir wieder ein Lämmchen bekommen. Das Problem ist, das die Aue das Lamm nicht trinken lässt - sie rennt immer weg. Wir haben sie zusammen mit der Kleinen in den Stall gesperrt und gehen nun alle 2 Stunden hin und versuchen die Kleine anzulegen. Die Kleine ist auch nicht richtig fit, noch wackelig auf den Beinen.

Habt Ihr noch Tipps was man tun kann?

Vielen Dank!


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon hat.“ (R. Descartes)
18.06.2011 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thüringer
Schaf
***


Beiträge: 94
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Aue lässt Lamm nicht trinken

Hallo Denzel,
setz die Alte auf den Pops und melke dem Lamm ins Maul. Das Lamm muß von einer zweiten Person gehalten werden. Ist eigentlich ganz einfach. Wenn das Lamm ein paar mal getrunken hat wird es von mal zu mal stärker. Wird eine schöne Nacht werden.... Ab und an mußt Du auch mal was trinken.

Gruß Thüringer

18.06.2011 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
denzel
Jungschaf
**


Beiträge: 36
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Aue lässt Lamm nicht trinken

...das habe ich dann instinktiv wohl richtig gemacht Big Grin

Heute Morgen haben wir die Aue auch gemolken - eine Euterhälfte war voll, die andere klebrig (v.d. Milch) und leerer. Vielleicht schafft die Kleine es ja doch mal zu trinken? Die Kleine stellt sich wirklich etwas dumm an.

Werde die Popo-Methode weiter versuchen und parallel immer wieder auch den richtigen Weg.

Thanks a lot!


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon hat.“ (R. Descartes)
19.06.2011 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
denzel
Jungschaf
**


Beiträge: 36
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
Wink  RE: Aue lässt Lamm nicht trinken

Ende gut alles gut Big Grin

Unsere kleine Heidi trinkt bei Mama Eva und ist putzmunter. Die Popo-Methode hat super angeschlagen.

Danke nochmals!


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon hat.“ (R. Descartes)
23.06.2011 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 590
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #5
RE: Aue lässt Lamm nicht trinken

Hallo Denzel,
das ist doch gut.
Eine Frage: hat die Mutter zum ersten Mal gelammt?
Oder: war die Geburt vielleicht kompliziert oder hat sie sehr lange gedauert?

Viele Grüße,
TomTom.

23.06.2011 23:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: