Das Ouessant Forum
Frische Rübenblätter füttern? - Druckversion

+- Das Ouessant Forum (http://www.ouessant.de/Forum/Upload)
+-- Forum: Rund ums Schaf (/forumdisplay.php?fid=25)
+--- Forum: Schafsgesundheit (/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Frische Rübenblätter füttern? (/showthread.php?tid=1073)


Frische Rübenblätter füttern? - 2Rosen - 21.07.2011 12:47

Hallo,
unsere Futterrüben für den Winter stehen gerade wunderschön im Grün und wachsen prächtig.
Vorsichtshalber haben wir noch davon abgesehen unseren Mädels die Blätter anzubieten.
Lieber sein lassen oder dürfen sie die frischen Blätter von Futterrüben fressen?


RE: Frische Rübenblätter füttern? - Anton Hornbläser - 21.07.2011 15:36

Mahlzeit!

Wenn die Schafe es mögen warum nicht, die fressen teilweise auch Kartoffelschalen - nur keine radikalen Futterumstellungen, sprich in Maßen und nicht in Massen füttern...

Gruß der Hornbläser


RE: Frische Rübenblätter füttern? - nosig - 25.07.2011 11:00

Dann kann ich nur zustimmen am Anfang in Maßen, aber das kann von Schaf zu Schaf anders sein, mein Zuchtbock ist verrückt nach Wurzeln, die anderen Schafe fressen sie nur wenig, auch ein Apfel am Tag, klein geschnitten kann man verfüttern. Gern werden bei mir auch Blätter gefressen von Zweigen besonders von Mirabellenbäume ;-)

Gruß
nosig